Filmausschnitte aus der Produktion

Technologien

Energierückgewinnung

Luftfilteranlagen mit integrierter Energierückgewinnung

Unsere Spezialisten bei INSTAL-FILTER SA entwickelten ein kompaktes System, das die Möglichkeit bietet die Reinigung von Rauchgasen, wie sie vor allem bei der Verbrennung von festen Brennstoffen wie Kohle, Biomasse, RDF und Klärschlamm entstehen, mit eine System zur Energierückgewinnung zu kombinieren.

FUNKTIONSPRINZIP UND AUFBAU

Die Kombination aus Filteranlage und Energierückgewinnungssystem besteht aus einer Reihe von kompakten Geräten, die zwischen der Wärmequelle und dem Emitter verbaut werden. Dank dem geringen Maß unseres Energierückgewinnungssystems lässt sich der Einbau in eine bestehende Infrastruktur ermöglichen. Die Verbrennungsabgase werden in die Filteranlage geleitet und dort in der ersten Phase von festen Verunreinigungen getrennt. Dies reduziert die Menge an Nachreaktionsabfall. In er zweiten und dritten Phase wird das Sorbtionsmittel hinzugegeben, was die Reduzierung saurer Verbindungen sowie die endgültige Trennung der letzten Feststoffe zur Folge hat. Die jetzt gefilterten und neutralisierten Abgase durchlaufen nun die vierte Phase in der die Wärmerückgewinnung erfolgt welche deutlich die Wärmebilanz des Brennkessels verbessert. Außerdem kann unser System optional mit einer Anlage zur Reduzierung von NOx, HF, HCL, Schwermetallen Dioxinen ausgestattet werden.

VORTEILE

Dank einer leistungsfähigen Entschwefelung, ermöglicht unser System die Abgastemperatur am Auslass bis auf ca. 50 C zu senken, ohne die Gefahr einer erhöhten Korrosivität.

Dieses innovative System stellt eine komplette Rauchgasreinigungsanlage samt Energierückgewinnungssystem einem einzigen kompakten Gerät dar.